• Bild1
    Willkommen beim Projekt LESEFÖRDERUNG DURCH VORLESEN
  • Bild2
    Vorlesen verbessert die basale Lesefähigkeit von Schülerinnen und Schüler.
  • Bild3
    Durch Vorlesen verbessert sich (nicht nur) das Klassenklima.

Vorlesen@ueberall: 9. Vorlesetag am 13.11.2020

Der Vorlesetag steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Digitalisierung. Prof. Dr. Jürgen Belgrad veranstaltet gemeinsam mit dem Regionalen Bildungsbüro des Landkreises Ravensburg den 1. digitalen Vorlesetag der PH Weingarten unter dem Motto "Ideen zur (Vor)Leseanimation". Gesendet wird live über den offenen Videokanal der Streamerei aus dem Studio des Kapuziner Kreativzentrums in Ravensburg. Eingeladen sind wie immer alle begeisterten Vorleserinnen und Vorleser.

 Screen Shot 2020 09 29 at 00.25.32

→ Hier gehts zum Programm:

Projekt LESEFÖRDERUNG DURCH VORLESEN im Radio
(33 min)

Bei HALLO NACHBAR des schweizerischen Senders RADIO MUNOT (Schaffhausen) wurde am 12. November 2019 von 19 bis 20 Uhr das Forschungsprojekt LESEFÖRDERUNG DURCH VORLESEN von Prof. Dr. Jürgen Belgrad, Professor für Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Weingarten, vorgestellt. Aber auch über den an der Hochschule stattfindenden 8. Vorlesetag am 15. November 2019 wurde berichtet. (Moderation: Peter Eilichmann)

→ Laden Sie sich hier das Interview herunter

c300

 

Spannend vorlesen mit Rollenwechsel: 8. Vorlesetag an der PH Weingarten am 15.11.2019

Bereits zum 8. Mal veranstaltet Prof. Dr. Jürgen Belgrad gemeinsam mit dem Regionalen Bildungsbüro des Landkreises Ravensburg unter dem Motto "Inspitation Vorlesen" einen Vorlesetag an der PH. Eingeladen sind alle Vorleserinnen und Vorleser - ob ehrenamtlich, aus einer Bildungseinrichtung oder einfach als begeisterte Vorleser.

Bild Vorlesetag 2019

→ Hier gehts zum Flyer:
     Seite 1
     
Seite 2

logo-buergerstiftungLogo-KSKlogo-bw-bankRavensburger logologo schulerlogo-sonja-reischmann-stiftung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.