• Bild1
    Willkommen beim Projekt LESEFÖRDERUNG DURCH VORLESEN
  • Bild2
    Vorlesen verbessert die basale Lesefähigkeit von Schülerinnen und Schüler.
  • Bild3
    Durch Vorlesen verbessert sich (nicht nur) das Klassenklima.
Staatssekretär dankt Projekt Leseförderung durch Vorlesen
Mit einer Multiplikatorenschulung in Stuttgart hat das Projekt Leseförderung durch Vorlesen von Professor Dr. Jürgen Belgrad eine weitere Ausbaustufe erreicht.
In einem Schreiben dankt Staatssekretär Dr. Frank Mentrup aus dem Kultusministerium Herrn Belgrad ausdrücklich für sein "Engagement und Herzblut".
Außerdem sichert er dem Projekt die nachhaltige Unterstützung durch das Ministerium zu.
Zusammen mit den Staatlichen Schulämtern in Albstadt, Donaueschingen, Tübingen und Stuttgart sowie den dazugehörigen Staatlichen Seminaren will Belgrad das Projekt nun in weitere Regionen bringen.

Schreiben von Staatssekretär Dr. Frank Mentrup
Projekttreffen an der PH St. Gallen
Am Donnerstag, den 19.04.2012 fand an der Pädagogische Hochschule des Kantons St. Gallen ein Meeting zwischen Vertretern
der beiden Hochschulen statt.
Projektleiter Prof. Dr. Belgrad stellte den Kollegen aus der Schweiz das LESEFÖRDERUNG DURCH VORLESEN-Konzept und die neusten Ergebnisse des Projekts vor.
Es wurde eine Zusammenarbeit vereinbart, um das LDV-Projekt im gesamten Bodenseeraum zu verbreiten.

2012-03 Bild Meeting PH St.Gallen

logo-buergerstiftungLogo-KSKlogo-bw-bankRavensburger logologo schulerlogo-sonja-reischmann-stiftung